Coaching

Der Begriff Coaching wurde aus dem  englischen Sprachgebrauch übernommen und bedeutet sinngemäß "kutschieren".

Das kann folgendermaßen interpretiert werden: der Kutscher (Coach) kennt viele Wege zum Ziel.

Der Fahrgast (Klient) wählt aus den angebotenen Wegen einen aus und wird vom Kutscher (Coach) zu seinem Ziel begleitet.

Sie haben ein Problem und sehen keine Lösung. 

Ich helfe Ihnen zunächst die Gründe für Ihr Problem zu finden und anschließend erarbeiten wir gemeinsam Lösungen und veranken lösungsorientiertes Handeln für zukünftige Situtionen.

 

Folgende Interventionsmöglichkeiten kommen zum Einsatz:

 

Problemaktualisierung:                                                                  

mittels entsprechender Gesprächsführung werden Sie problematische oder belastende Erfahrungen und Emotionen während der Sitzung erneut erleben. Ich fasse die Situation in Worte und erstelle daraus für Sie greifbare Bilder und Lösungsansätze.

 

Resourcenaktivierung: 

Sie haben unendliche positive Möglichkeiten, Fähigkeiten, Eigenheiten und Motivationen, derer Sie sich nicht oder nur wenig bewusst sind.

In den Gesprächen führe ich Sie an Ihre Stärken heran und mache Ihnen diese bewusst, sodass Sie diese in Zukunft bei neuen Herausforderungen nutzen können.

 

Motivationale Klärung: 

Ich helfe Ihnen Ihre bewussten oder unbewussten Motive, Werte und Ziele klarer zu sehen, wodurch Sie Ihr Empfinden und Ihr Verhalten besser verstehen können. Daraus ergeben sich dann Ansätze für mögliche Verhaltensänderungen.

 

Methoden:

 

NLP (Neuro Linguistische Programmierung)

Hypnotherapeutische Gespräche nach Milton H. Erickson

Ensatz von Metaphern

Einsatzbereiche:

 

Mentale Unterstützung bei medizinischen Problemen

Erklärung der Zusammenhänge (Ursachen und Wirkungen)

Stärkung des Selbstvertrauens zur besseren Kommunikation mit dem Arzt.

Stärkung der Willenskraft und der Motivation.

 

Unterstützung bei beruflichen Herausforderungen:

Zieldefinitionen, Persönlichkeitsentwicklung, Kommunikationsschulung, Umgang mit Mobbing

berufliche Neuorientierung.

 

Familiäre Herausforderungen:

Ehe/Partnerschaft (Einzel- und/oder Paarsitzungen)

 

Organisationen/Unternehmen/Führungskräfte:

Konfliktmanagement

Organisations- und Kommunikationsstrukturen aufbauen/optimieren

Betriebliches Gesundheitswesen

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Adolf Kessler

Anrufen

E-Mail

Anfahrt